Firmenlauf A-Z

Anmeldungen: Zum Meldeschluss liegen 1119 Anmeldungen vor, davon entfallen 1052 auf den Firmenlauf und 67 auf den Jugendlauf.

Bewirtung:
Warme Speisen gibt es in diesem Jahr von der Firma Spindelböck, um Kaffee und Kuchen kümmert sich das Team der DJK Andernach. Zur Speisekarte.

Charity: Der monte mare-Firmenlauf beteiligt sich an der Vor-Tour der Hoffnung, die sich für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder engagiert. Ein Euro der Anmeldegebühr geht automatisch an diesen guten Zweck.

Duschwagen:
In diesem Jahr kommt der Duschanhänger  von der Firma event4me, mit je 4 Duschen für Männer und Frauen.

Eventfotografie24:
Unser altbekannter Foto-Service ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Im Nachgang der Veranstaltung können Sie sich unter eventfotografie24.de ihr Zielfoto bestellen.

Fährennutzer: Unser Angebot zur Nutzung der Fähre zwischen Leutesdorf und Andernach für Teilnehmer mit Wohnsitz auf der rechten Rheinseite, kann aufgrund des momentanen Niedrigwassers nicht aufrechterhalten werden. Der Fährbetrieb ist bis auf weiteres eingestellt.

Genießer oder Raser? Je nach eigenem Anspruch und Leistungsvermögen wird in diesem Jahr ein Raser- und ein Genießerlauf angeboten. Die flotten Teilnehmer, die eine Zeit unter 25 Minuten anstreben, werden um 17.10 Uhr auf die Strecke geschickt. Wer es etwas ruhiger angehen lassen will, beginnt um 17.40 Uhr.

Heuft Systemtechnik
hat mit 79 Aktiven die größte Läufergruppe neben unserem Titelsponsor monte mare vorangemeldet. Dicht gefolgt von den Mitarbeitern von Lohmann Therapie-Systeme AG mit 77 gemeldeten Teilnehmern.

IKK: Die IKK ist mit ihrem kostenlosen Modul zur Analyse des Körperzusammensetzung am Veranstaltungstag vor Ort. Nutzen Sie die Gelegenheit für eine Bio-Impedanz-Messung. Auf Wunsch erhalten Sie auch ein Beratungsgespräch.

Jugendlauf:
Nicht nur die Firmenläufer kommen in Andernach auf ihre Kosten, auch der Nachwuchs ist Teil der Veranstaltung. Um 16.45 Uhr fällt der Startschuss für 67 Jugendliche im Alter von 11 – 15 Jahren über rund 2000 Meter.

Kistenweise
schleppen Bitburger 0,0% und Nürburgquelle die Finishergetränke in den Zielbereich.

Laufstarke Schulen: Jede am Jugendlauf teilnehmende Schule ab fünf Läufern erhält einen Erima-Gutschein in Höhe von 50 Euro. Zusätzlich bekommen die drei, im Verhältnis zur Schülerzahl in den Klassenstufen fünf bis neun, teilnehmerstärksten Schulen einen weiteren Gutschein über 300 Euro (Platz 1), 250 Euro (Platz 2) und 150 Euro (Platz 3).

Massage Service der Orthopädie- und Osteopathiepraxis Oxfort & Salf steht den Finishern im Zielbereich zur Verfügung.

Nachmelden: Am Veranstaltungstag haben Kurzentschlossene die Möglichkeit, sich noch ihren Startplatz zu sichern. Von 9:00 – 16:00 Uhr können Nachmeldungen im Geysir-Zentrum zum Preis von 30,00 Euro (nur Barzahlung möglich) abgegeben werden.

Organisation: Die Organisation liegt in den bewährten Händen der Leichtathletik-Abteilung der SG DJK 1909 e.V. Andernach in der LG Rhein-Wied.

Paket: Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein umfangreiches Starter-Paket zusammengeschnürt. Neben dem monte mare-Gutschein und dem Geysir-Gutschein gibt es für die ersten 1000 Anmeldungen natürlich wieder das erima Running Funktions-Longsleeve.

Qualität:
Die Qualität der Veranstaltung liegt uns am Herzen. Wir freuen uns über jedes Feedback an info@monte-mare-firmenlauf.de.

Rekordzeit:
Der Streckenrekord des monte mare-Firmenlaufs liegt bei den Männern nach drei Auflagen bei 16:26 Minuten, aufgestellt von Vorjahressieger Daniel Kemoi. Schnellste Frau war bislang Anna-Lena Theisen mit ihrer Siegerzeit von 22:01 Minuten aus dem Premierenjahr 2015.

Schirmherr: Wie bereits in den vergangenen Jahren hat Andernachs Oberbürgermeister Achim Hütten die Schirmherrschaft des Firmenlaufs übernommen.

Transponder: Durch einen in die Startnummer integrierten Einwegtransponder wird die Zeitmessung gewährleistet. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut um auch eine Netto-Zeitmessung nach der Veranstaltung veröffentlichen zu können.

Unveränderte Strecken: Die Streckenführung der ersten drei Auflagen hat sich bewährt, sodass auch die vierte Auflage durch die Rheinanlagen führt. Als Start- und Zielbereich hat sich die Konrad-Adenauer-Allee etabliert.

Vierstellig:
Zum ersten Mal in der noch jungen Firmenlaufgeschichte verzeichnet die Veranstaltung eine vierstellige Teilnehmerzahl. Thorsten Strauch von der Volksbank Rhein-Ahr-Eifel machte mit seiner Anmeldung die 1000 voll.

Wertsachen:
Geben sie ihre Wertsachen in ihrer Startunterlagen-Tüte am dafür vorgesehenen Zelt ab.

X-Mal haben unsere Helfer jede Teilnehmertüte in die Hand genommen um alle Materialien für die Starter zusammen zu packen.

Yes, Vorbereitungen abgeschlossen!

Zelte: Auch in diesem Jahr feiern viele Firmen entweder in ihren Zelten oder vor der Bühne mit DJ Sascha von buch-dein-DJ.


Leichtathletikgemeinschaft (LG) Rhein-Wied
LG Rhein-Wied
Wappen Andernach
Stadt Andernach
DJK Andernach
DJK Andernach
Titelsponsor
Sponsoren
Logo monte mare
thyssenkrupp
erima
LTS
Nürburg Quelle
Stadtwerke Andernach
Kreissparkasse Mayen
Bitburger alkoholfrei
Volksbank RheinAhrEifel eG